Arbeitseinsätze

Arbeitseinsatz am 02.04.2017 - DANKE an: 
Peter, Alex, Ute, Ute, Erik, Andreas, Jörg, Manja, Krissy, Nicole, Christin, Ruben, Karla, Cindy, Falco, Jana, Nicole, Peter, Uli und Sven 
Auf dem Bild fehlen: 
Werner, Erik, Moni, Jürgen, Silvia, Eva und Silke

Weitere Bilder unter Galerie - Arbeitseinsätze

Arbeitseinsätze

Idee der Kunden:

Liebe Hundefreunde, Mitstreiter, Kunden und Freunde der Hundeschule Thümer

Wir haben den Infoabend am 19.02. dazu genutzt,unserer Trainerin für das letzte Jahr Danke zu sagen. Wir fanden das einen günstigen Zeitpunkt und sind der Meinung,dass dies schon längst überfällig war. Wenn ihr der gleichen Meinung seid,ihr euch ebenfalls wohlfühlt und auf ein tolles und erfolgreiches Jahr in der Hundeschule zurückblickt, könnt ihr euch sehr gern an dem Geschenk beteiligen.

Was ist geplant?

Wir möchten Maria und ihrer Mama bei der Pflege und Instandhaltung des tollen Hundeplatzes helfen. Dazu wurde ein Plakat gedruckt, auf dem Maria die notwendigen Arbeiten festhält. Leider ist das Wetter zur Zeit nicht auf unserer Seite und so würden nur die Spielgruppen am Samstag diese Liste sehen. Um euch zu informieren, schreiben wir jetzt in die einzelnen Gruppen. Wer Interesse an dieser Aktion hat, helfen möchte und vielleicht sogar noch Arbeitsgerät mitbringen kann, möge dies durch eine kurze Rückantwort tun. Wir würden uns riesig freuen.

Diese Information dient erstmal nur zur Aufnahme der Helfer. Es stehen noch nicht alle Termine und auszuführende Arbeiten fest. Es wird,wenn ihr einverstanden seid, eine Whatsapp Gruppe geben,in der sich alle wiederfinden,die Lust auf diese Aktion haben. Wir wissen, dass Zeit genau das ist,was jeder am wenigsten besitzt. Deshalb haben wir uns für dieses Geschenk entschieden, um Maria unsere Wertschätzung zu zeigen. Es wird mehrere Termine geben. Zum einen, weil wir nicht alle zu jedem Termin Zeit haben und zum anderen durch die Jahreszeiten immer andere Dinge zu tun sind. Diese Termine stellen wir ein und jeder kann sich festlegen, wann er helfen möchte. Auch benötigte Dinge werden wir bekannt geben und so hoffen wir,möglichst viel erledigen zu können.

So nun genug geschrieben,wir würden uns freuen,wenn viele unsere Auffassung teilen und durch eine kurze Rückmeldung in der jeweiligen Gruppe sagen,ob sie sich uns anschließen.
Vielen Dank im Voraus an diejenigen,die helfen möchten sagen Jana(Robbie), Nicole(Cora und Jeanny) und Sven(Gonzo)        

Sven (Gonzo):
Erster Termin steht. 
Freitag,31.03.2017 bzw. und 02.04.2017. Dieser Einsatz steht unter dem Motto Frühjahrsputz. Wir möchten gern den Zaun sichern, Sturmschäden beseitigen und die runtergefallenen Äste und das Holz einsammeln und eventuell paar Bäume verschneiden. Hier benötigen wir eure Rückmeldung bis zum kommenden Freitag, um planen zu können und soviel wie es geht, zu schaffen. Freitag könnte Start um 14.00 Uhr sein und wer kann kommt später dazu. Für Sonntag melden wir uns dann in der dazu eingerichteten Gruppe.

Wer helfen möchte, bitte melden, dann werden alle Daten bekannt gegeben!

Danksagung Sven: 

Hallo liebe Helfer,  ich bin eigentlich sprachlos. Aber eben nur eigentlich. Man sagt für ein Dankeschön kann man sich nichts kaufen. Stimmt. Trotzdem, es ist der schönste Lohn überhaupt. Also möchte ich Dankeschön sagen an alle Helfer. Ihr seid Wahnsinn. Der ganze Planungsaufwand und die viele Zeit der Vorbereitung waren es auf jeden Fall wert. Ihr Alle habt diesen Tag zu einem vollen Erfolg werden lassen. Ihr ward fleißig ohne Ende,so dass alles erledigt werden konnte. Dankeschön vor allem auch an meine Mitorganisatoren. Danke an Jana für das Plakat, danke an Nicole für deine Unterstützung, wenn ich mal nicht weiter wusste, du hattest immer Zeit und ein offenes Ohr. Ich möchte es nicht versäumen,bei beiden Thümerfrauen Danke zu sagen. Danke,dass ihr das Geschenk angenommen habt, dass ihr Vertrauen zu uns habt und uns machen lasst und danke für die tolle Verpflegung. Ich glaube wir wissen alle was es heißt, Zeit ist das wertvollste,was wir einem Menschen schenken können. Ihr habt heute bewiesen,dass es so ist. Auch diejenigen,die zu Hause waren weil sie krank sind oder Haus und Kinder und Hunde hüten müssen. Auch ihr habt es möglich gemacht, dass wir heute den Hundeplatz zum schönste weit und breit machen konnten. Also ab jetzt bin ich nun doch sprachlos und verabschiede mich. Ich wünsche allen einen guten Wochenstart und verbleibe bei den Meisten bis morgen. Ganz liebe Grüße und Hut ab vor dieser Leistung Euer Sven

Danksagung Maria: 

Vollkommen überwältigt bin ich nun Zuhause. 
Habe mir ganz allein in absoluter Ruhe das geschaffene Werk von heute nochmal angesehen. 

Es ist in Worten nicht zu beschreiben und mit Geld nicht zu bezahlen, was ihr heute für mich - uns - getan habt. 
Ich weiß, viele Hände schaffen viel, aber sooooo viel - ihr seid der absolute Hammer. 
Es wurde ohne viele Worte zugepackt, jeder hat die Arbeit gesehen, akkurates Arbeiten mit mehr als zufriedenstellendem Ergebnis - Wahnsinn! Und ich schließe mich Sven an: Hut ab vor so einer Leistung! 

Der Arbeitseinsatz galt als Dankeschön. Für mich eine Wertschätzung meiner Person gegenüber, dem was wir Teilen und warum wir uns kennen. 
Jedem Helferlein heute - auch unseren finanziellen Unterstützern - sei bewusst, ich weiß euren heutigen Einsatz sehr zu schätzen. 
Bin unendlich stolz, so hilfsbereite, menschliche Menschen in meinem Kundenkreis zu haben. Und das zum Teil seit vielen Jahren. 
In der heutigen Zeit ist das nicht selbstverständlich. 
Mir fehlen wirklich die Worte. 
Ich - wir - sind unendlich dankbar über euren Arbeitswillen und das was heute geschafft wurde. 

Ich habe es vorhin angesprochen: 
Mir liegt es am Herzen, den Fleißigen auch das zu schenken, was ihr mir geschenkt habt: ZEIT. 
Jedoch nicht in Form der körperlichen Anstregung. Wir planen eine schöne gemeinsame Veranstaltung, zu der ich mich in nächster Zeit separat äußern werde. 

Von Herzen nochmal DANKE an Nicole, Jana und Sven - als Orgateam seid ihr unschlagbar! Großartig, was ihr geleistet habt. 

Die Thümerfrauen und das Quintett 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule und Tierfotografie Thümer