Vermittlung 

Stolze Rottidame sucht neues Zuhause

Nova ist eine reinrassige, unkupierte Rottweilerhündin.  
Geboren wurde sie am 09.03.2012 - sie ist somit 6 Jahre alt. 
Sie ist geimpft, gechipt, kastriert und besitzt ADRK-Papiere (stammt aus Leistungszucht).

Das schöne Mädchen weist einen starken Charakter auf.
Sie weiß was sie will und auch, was sie kann. 
Nova benötigt eine klare, ruhige und strukturierte Führung und passt sich dann hervorragend an. Die neuen Besitzer sollten über ausreichend Erfahrung verfügen und die Eigenheiten der Rasse zu schätzen wissen. 


Nova lebt im Zwinger.
Allerdings ist sie kein Wachhund. Sie kläfft nicht, sondern schlägt nur an, wenn es wirklich etwas zu Melden gibt. 
Das Leben in Wohnräumen überfordert die Dame.
Sie findet keine Ruhe, kann nicht entspannen und steht dauerhaft unter großem Stress. 
Im neuen Zuhause sollte Nova eine Zwingerhaltung mit Familienanschluss erhalten.
Möglich wäre auch, dass man mit viel Zeit und Geduld eine Gewöhnung an das Leben im Haus vornimmt. Dazu benötigt Nova allerdings die Möglichkeit sich nach Belieben in einem sicheren Grundstück aufzuhalten.  


Auf Spaziergängen zeigt sich Nova gut führbar. 
Sie reagiert interessiert, aber stets freundlich auf Umweltreize. 
Sie beherrscht die Grundkommandos, läuft gut an der Leine und zeigt keinerlei Leinenaggressionen etc. 

Nova weist einen hohen Beute- und Futtertrieb auf.
Zeitweise reagiert sie dabei mit Verteidigungsverhalten. Daran muss gearbeitet werden. 
Im sportlichen Bereich wurde Nova nie gearbeitet. Unterordnung ist ihr bekannt, da ist sie auch mit Freude dabei. Sicherlich würde sich Nova über eine Auslastung im Bereich Fährte eignen. Inwieweit eine weitere sportliche Aktivität sinnvoll wäre, müsste getestet werden. 

Mit anderen Hunden ist Nova nach Sympathie verträglich.
Die letzten "richtigen" Kontake liegen allerdings einige Jahre zurück. 
Im neuen Zuhause sollten deswegen keine weiteren Hunde leben. 
Ebenso sollten sich keine weiteren Kleintiere im Haushalt aufhalten. 

Kinder kennt Nova, allerdings lebte sie nie mit ihnen zusammen. 
Kinder ab 16 Jahren, denen der richtige Umgang mit einem Hund bekannt sind, sollten kein Problem sein. 

Nova kennt das Tragen eines Maulkorbes. 
Kann bei Bedarf und ausreichend Bidungsaufbau auch den Wesenstest ablegen. 

Da sich die Lebensumstände von Nova´s Frauchen geändert haben und sie sich nicht mehr im näheren Umkreis befindet, hat Nova keine feste Bezugsperson. 
Momentan kümmere ich mich einmal am Tag um das Mädchen und gehe mit ihr Laufen. 
Sonst wird der Tag im Zwinger nur noch länger. 

Nova lebt in der Nähe von Chemnitz (Sachsen) und kann hier besucht werden. 

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf: 

Maria Thümer
0162/4232557
thuemer.maria@gmx.de
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule und Tierfotografie Thümer