Tierfotografie 

Vor einigen Jahren habe ich begonnen, die Spaziergänge mit meinen Hunden fotografisch festzuhalten. 
Schnell war klar: Eine neue Leidenschaft ist geweckt! 

Es ist erstaunlich, wie viele Augenblicke man mit einer Kamera festhalten kann. Ausdrücke des Hundes, die man so gar nicht wahrnimmt. 
Erinnerungen an schöne Tage. 

Das Fotografieren mit meiner damaligen Digitalkamera stellte mich jedoch irgendwann nicht mehr zufrieden. Ich wollte den rennenden Hund doch auch scharf abgebildet sehen...
Somit entschied ich mich auf eine Spiegelreflexkamera umzusteigen. 
Ich musste viel Lernen und Üben - das muss ich auch heute noch. 
Mittlerweile begleiten mich eine Nikon und eine Canon samt verschiedener Objektive zu meinen Ausflügen. 

Schnell faszinierte mich auch, fremde Hunde zu knipsen. 
Die Reaktionen der Hundehalter auf die Bilder erfreuten mich immer mehr. 
Um auch weiteren Hundebesitzern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, biete ich die Outdoorschootings an. 

Im Übrigen freue ich mich auch immer über Katzen, Pferde oder andere tierische Begleiter. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule und Tierfotografie Thümer